Bathings 2019

6 September 2019

Sehr geehrte Leser und Leserinnen,
Handwerk, Territorium und Tradition sind seit je her die Werte, auf die wir unsere Produktion ausrichten und die unser Wesen tief prägen. Aus diesem Grund spricht diese Ausgabe von Bathings über die starken Bande zwischen unserer Vorgeschichte, den Orten und der Tradition – ein kostbarer
Wertekompass, der uns auch in unseren Innovationen anleitet.
Unsere Reise hat uns in den äußersten Norden der italienischen Halbinsel geführt, wo wir staunend vor der innovativen Architektur der neuen Adler Lodge Ritten stehen, die sich respektvoll und harmonisch in die Landschaft des Rittner Plateaus einfügt. Respekt und Gedächtnis sind auch Schlüsselworte für die Orte, die wir im Kapitel „Anima, testa, storia“ zu Adolf Vallazza wiederfinden, diesem herausragenden, international renommierten Südtiroler Bildhauer. Weiter nach Süden machten wir in Civita Castellana Station, wo Vincenzo Dobboloni seit über 50 Jahren das historische Gedächtnis unseres Keramik-Bezirks ist.
Aber Reisen sind auch Inspiration, Öffnung gegenüber dem Neuen. Wie die Kollektion Kube X, in der wir die technisch anspruchsvollsten, derzeit am Markt erhältlichen Merkmale mit zarten und leichten Formen verquickt haben; oder wie die Erweiterung des Color Elements-Sortiments durch Ardesia, Cenere und die edlen Ausführungen Gold und Platinum. Unsere Reise endet mit einem Panorama aus 5 Metropolen, in dem wir Ihnen illustrieren, wie Sie auch kleineren Badezimmern höchsten Komfort schenken.
Dino Rossi,
CEO GSI